[Rezension] Der Schwarze Thron – Die Schwestern

Hey ihr da draußen,

heute gibt es mal wieder eine Rezension von mir zu einem echt tollen und spannenden Buch. Und zwar heißt es der Schwarze Thron. Vielleicht habt ihr schon davon gehört, ich habe jedenfalls seeehr viel davon auf Twitter gehört bevor ich es lesen konnte.

Danke dafür an das Bloggerportal und den Penhaligon Verlag für das Rezensionsexemplar 🙂

9783641170516_CoverAutor: Kandare Blake

Übersetzer: Charlotte Lungstrass-Kapfer

Genre: Fantasy/Jugend

Seiten: 448

Erscheinungsjahr: 2017

FSK ab: 14 Jahren

ISBN – 13: 978-3764531447

Zum Buch auf der Verlagsseite

Drei Königinnen, dunkel, unschuldig, klein einem Schoß entsprungen, können niemals Freundinnen sein.(S.4) Weiterlesen „[Rezension] Der Schwarze Thron – Die Schwestern“

Akzeptanz, Selbstzweifel und was noch dahinter steckt…

(Header: Designed by Freepik)

Meine Lieben ich möchte mir etwas von der Seele reden.

Schon die Titelfindung war eine Herausforderung, denn am Liebsten hätte ich keinen Titel gehabt. Ich wurde inspiriert diesen Beitrag zu schreiben von einem Beitrag von Emily (–> hier) und schon da habe ich einen, gefühlt, halben Aufsatz als Kommentar hinterlassen. Kommen wir aber hierzu. Ich werde mich in diesem Beitrag wohl ziemlich öffnen und hoffe damit Menschen, Blogger zu erreichen denen es vielleicht manchmal genauso geht oder gegangen ist. Ich weiß auch gar nicht wo ich anfangen soll, außer, dass mich das Ergebnis der Twitterumfragen genau wie Emily mehr oder weniger geschockt hat. Ich dachte wirklich ich wäre da so eine Ausnahme. Das soll jetzt kein negativer Beitrag werden voller Kritik an der Bloggerwelt, denn nein, falls ihr das so versteht hier nochmal kurz zur Klarstellung: Ich LIEBE die Bloggercommunity, es ist einer der Orte in denen ich mich wirklich wohl fühle und es gibt sooo viele neue Menschen, die ich so nie kennen gelernt hätte. Am Liebsten würde ich mich jedes Wochenende mit Menschen wie Isa, Julia, Charline, Emily, Vera und VIELEN MEHR treffen und mit ihnen über meine Leidenschaft reden, die in meinem Freundeskreis kaum jemand teilt.

So, da das jetzt geklärt ist komme ich schnell zum Punkt. Auch ich war einer der Blogger, die die Antwort angetippt hat, die die Mehrzahl ausgewählt hat, denn man hat nicht gerade einen leichten Einstieg in die Bloggerwelt, so war es meine Erfahrung. Ich hatte das Gefühl von den Mengen an Blocks erdrückt zu werden, vor allem, von deren Erfolge, die ich bei mir nur in den Sternen sah. Ich hatte den Blog erstellt, weil ich meine Meinung teilen, in die Welt setzen wollte, weil es mir Spaß machte und doch passiert es unterbewusst dabei, dass man sich wünscht von den anderen beachtet zu werden, akzeptiert zu werden So habe ich mich lange nicht zur Bloggercommunity hinzu zählen können. Ich hatte das Gefühl es wäre eine Clique genau wie in der Schule in die man nicht so ohne irgendetwas aufgenommen wird. Erst als ich Twitter hatte und ein paar Blogger auf der FBM getroffen hatte, hatte ich das Gefühl das erste Mal wirklich Fuß zu fassen in der Community und ich muss dazu erwähnen, dass mein Blog schon fast ein Jahr alt war. Ich habe mehr Blogger kennengelernt, mehr Blogs denen ich folge, die wundervoll sind und JA ich fühle mich momentan wirklich akzeptiert. Trotzdem ist es einfach so, dass es zur Zeit einfach kein gutes Gefühl ist. Nicht das Gefühl oder die Atmosphäre untereinander sondern einfach, dass ich irgendwie nie die Beiträge schreibe, die die Anderen wirklich lesen wollen. Vor allem bei Rezensionen finde ich es schade, dass diese nicht mehr so viel Beachtung finden, denn eigentlich genau deswegen habe ich meine Blog angefangen. Dabei versuche ich mir immer wieder einzureden, dass es doch egal wäre, wie viele die Beiträge lesen/liken Hauptsache ich habe Spaß dabei, doch das steht schon lange nicht mehr im Vordergrund und auch wenn das schade ist, kann ich mir denken, dass das bei den Meisten von euch so ist.

Liebe Blogger und Bloggerinnen,

fühlt euch akzeptiert, seid entschlossen und fühlt euch frei jeden anzuschreiben, wenn ihr Fragen habt, oder auch wenn ihr nur quatschen wollt. Ich meinerseits freue mich über jedes einzelne Twittergespräch oder Gespräch über Kommentare, weil ich da das Gefühl habe mit Menschen zu reden, die über dieselben Dinge reden wollen, wie ich. Fühlt euch akzeptiert, seid stark und steht auch durch die schlechten Zeiten, denn glaubt mir es lohnt sich, es lohnt sich jede einzelne Minute, in der ich Mitglied dieser wundervollen Community sein darf und so sollt auch ihr euch fühlen, wenn ihr das nicht schon tut 😉

Schreibt das wozu ihr Lust habt, egal ob ihr denkt, dass das weniger oder eher mehr lesen werden, das ist egal, hauptsache ihr habt dabei mehr Spaß, als gezwungen einen Beitrag zu schreiben, der momentan vielleicht gerade rumgeht oder ähnliches.

Gestaltet euren Blog wie ihr wollt, es gibt kein richtig oder falsch, genauso wie ihr einfach IHR SELBST dabei sein sollt.

Seid ihr selbst und dann läuft schon alles wie es soll und macht euch dabei keinen Druck, denn:

IHR SEID TOLL SO WIE IHR SEID, LASST EUCH NIE IM LEBEN UNTERKRIEGEN

[Rezension] Die 11 Gezeichneten – das erste Buch der Sterne

Hallöchen meine Lieben!!

Gerade total motiviert habe ich mich also hingesetzt und fange an diese Rezension zu tippen. Meine Güte hat es mich gefreut dieses Buch lesen zu können, denn nicht nur der Klappentext hat mich umgehauen – ich meine es geht verdammt nochmal um STERNE – Nein auch das Cover ist mal wieder atemberaubend aber dazu später…

Allgemeine Infos zum Buch

513fx15gLeL._SX322_BO1,204,203,200_Autor: Rose Snow

Genre: Fantasy/Jugend

Seiten: 339

Erscheinungsjahr: 2017

FSK ab: 12 Jahren

ISBN – 13: 978-1521539620

Zum Buch auf Amazon

Tausende Sterne funkelten am Nachthimmel. Ich stand auf der Hügelkuppe hinter unserem Haus und legte den Kopf in den Nacken, als ich versuchte, die gigantische Weite des Universums mit meinen Augen zu erfassen. (S.5) Weiterlesen „[Rezension] Die 11 Gezeichneten – das erste Buch der Sterne“

SuB den Sommer – Das Urlaubsworkout für Buchnerds

(Den tollen Header findet ihr hier)

Hallo meine Lieben,

als ich den Beitrag bei Inkofbooks gesehen hatte war ich sofort begeistert. Ich habe mein Maximum beim SuB nämlich in letzter Zeit echt überschritten (insgesamt 27 Bücher). Jaaa 27 Bücher sind jetzt wahrscheinlich nicht gerade viel im Gegensatz zu manch anderen SuBs, von denen ich manchmal lese, trotzdem ist mein Maximum eigentlich so bei 10. Aufgrund der Angebote von eBooks, die ich aber jeden Tag bekomme geht es meinem SuB langsam aber wirklich schlecht. Daher kam mir diese Challenge echt gelegen.

Ich stelle jetzt einfach pro Aufgabe das Buch vor das ich mir ausgesucht habe 🙂

(Hinweis: Wenn ihr auf das Cover klickt kommt ihr auf die Verlagsseite und die Beschreibung des Buches 😉 )

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Die Challenge startet am 01.07.2017 und endet am 20.08.2017 (Ihr könnt euch hier noch anmelden!!)

GelesenAm Lesen

 

  1. Lies das Buch, was am längsten auf deinem SuB liegt

9783845805368Die geheime Benedict – Gesellschaft (min. 6 Jahre)

Ich habe das Buch wirklich schon seeehr lange. Als ich es mal angefangen hatte, weiß ich noch, dass es mich eigentlich sehr interessiert hat mit der Geheimnistuerei und so. Ich weiß sogar noch genau die Stelle an der ich aufgehört hatte zu lesen, weil es mir damals zu gruselig geworden ist. Da sind die in irgendeinem Labyrinth gewesen und wurden verfolgt. Als 8 oder 9-Jährige nicht gerade so cool 😀

 

 


2. Lies das dickste Buch auf deinem SuB

Unsterblich - Tor der Daemmerung von Julie KagawaUnsterblich – Tor der Dämmerung (608 Seiten)

Das und ein weiteres Buch habe ich auf dem Maimarkt bei uns ergattern können. Es sind zwar Mängelexemplare aber ich habe mir die schönen rausgesucht 😉

Julie Kagawa hat mich allgemein mit ihren Büchern schon immer begeistert. Was ich jetzt allerdings herausgefunden habe ist, dass die Reihe neue Cover hat, was mich jetzt natürlich richtig aufregt!! Argh.

 

 

 


3. Beende oder beginne endlich diese Reihe, die schon ewig auf deinem SuB schlummert

9783608935448Der Herr der Ringe (1-3)

Ich glaube jeder hier kennt die Story der drei Bücher. Schon laaange schlummert dieser Schuber in meinem Bücherregal und glaubt mir ich habe es nicht unversucht gelassen bin aber nicht weiterkommen als Band 1 bei Seite 270. Bei anderen Büchern hätte ich schon längst abgebrochen aber diese haben noch eine Chance verdient 😉

 


 4. Lies ein Buch von einem Debüt-Autor

Dazu weiß ich leider noch kein Buch 😦


5. Lass die anderen Teilnehmer (z.B. durch eine Twitterumfrage) entscheiden, was du liest

Die Twitterumfrage wird noch folgen 😉


6. Lies das eine Buch aus einem anderen Genre auf deinem SuB

51+U+Uy54BLChiara – Wunsch des Herzens

Hilfeee. Dieses und ein weiteres Buch der Reihe habe ich als 10 Jährige glaube ich geholt (Ist ja logisch wegen dem Namen und so 😉 ) jedenfalls war ich damals anscheinend noch nicht so schlau um zu schauen welcher BAND der reihe das ist!! Dies ist der zweite und der andere ist der sechste…Gut gemacht!!

 

 


7. Lies ein Buch mit einer weiblichen Protagonistin

Engelsnacht von Lauren KateEngelsnacht (Fallen 1)

Ich habe den Trailer gesehen (wie vll manche aus dem Beitrag hier wissen) und war BEGEISTERT. Natürlich bin ich dann ausgeflippt als ich gelesen habe, dass es eine Buchvorlage gibt XD UND noch mehr als ich gelesen habe, dass es das Buch in meiner Bibliothek gibt!!!

Bin sehr gespannt auf den ersten Teil 🙂

 

 

 


8. Lies ein Buch mit einem männlichen Protagonisten

obsidian-0-oblivion-1-lichtflsternOblivion (1)

Wie manche vielleicht schon wissen bin ich seehehr verrückt nach der Obsidian Reihe (und zwar die ganze im Gegensatz zu vielen) dann ist dieses schöne Exemplar, die Erzählung von Obsidian aus Daemons Sicht auf meinem SuB gelandet, als ich es bei einem Gewinnspiel gewonnen hatte *-*

 

 

 

 


9. Lies ein Buch, das du auch rezensierst! (Optional auch eine Mystery-Review)

1e51f42ec49e7d9167b83419e623abfdSecret Fire (1)

C.J. Daugherty ist die Autorin einer meiner Lieblingsreihen, weshalb ich uuuuunbedingt den Teil holen musste, als er kostenlos als eBook war. Ich komme momentan einfach echt nicht mehr hinterher es werden viel zu viele Bücher veröffentlicht, die ich alle lesen will…Na ja ich bin da ja nicht die einzige mit dem Problem 😀

Buchtrailer

 


10. Lies ein typisches Sommerbuch

Chiara – Eine Frage des Vertrauens

51-5GtviDKL._SY398_BO1,204,203,200_Hier ist es dasselbe wie bei dem anderen Chiara Teil XD

 

 

 

 

 


11. Lies ein Buch mit Sommerfarben auf dem Cover

u1_978-3-596-03338-6

Sommertraum mit Aussicht

Dieses Buch ist jetzt auch schon ein bisschen länger als gedacht auf meinem SuB. Ich habe es letztes Jahr auf der FBM geschenkt bekommen und jetzt im Sommer wird es Zeit dieses Buch endlich zu lesen!!!

 

 

 

 


12. Lies ein Buch, das nicht 2017 erschienen ist

51abc36OOcLThe Girl in Between (1)

Auch dieses Buch habe ich gekauft, weil es als eBook kostenlos war und ich dann nicht anders kann als zuzugreifen, vor allem, weil die Beschreibung sehr vielversprechend war. Näääämlich geht es um eine Märchenadaption und anhand des Covers könnt ihr euch ja vorstellen welche 😉

 

 

 


13. Lies ein Buch, das in einem anderen Land spielt

51zaF-lT7mLSinful Cinderella

Jaa das ist der genau derselbe Grund wie bei dem Buch darüber und jaa es ist auch eine Märchenadaption aber eine richtig krasse diesmal. Cinderella ist hier wohl kaum das nette, liebe Mädchen das von ihrer Stieffamilie schlecht behandelt wird. Sie ist böse, durch und durch!

 

 

 


14. Lies ein Buch, das du auf eine Empfehlung hin gekauft hast

9783641170516_CoverDer schwarze Thron (1)

Ich habe dieses Buch vor der Veröffentlichung gefühlt tausendmal auf Twitter gesehen und davon etwas mitbekommen und es hatte sich sooo gut angehört, dass ich es beim Bloggerportal angefragt habe. Glücklicherweise habe ich eine Zusage bekommen und ich freue mich sooo sehr dieses Buch mit dem fantastischen Cover zu lesen *-*

 

 

 


15. Halte das Buchkaufverbot ein!

Das wird wohl das schwierigste sein…aber ich werde auf jeden Fall probieren!!

 

Jetzt zu euch: Kennt ihr schon ein paar der Bücher und wenn ja, wie fandet ihr sie?? Macht ihr vielleicht selbst bei der Challenge mit??

Liebe Grüße,

Chiara

 

[Rezension] Percy Jackson – Diebe im Olymp

percy-jackson-1-percy-jackson--diebe-im-olympAutor: Rick Riordan

Übersetzer: Gabriele Haefs

Genre: Fantasy/Action

Seiten: 448

Erscheinungsjahr: 2011

FSK ab: 12 Jahren

ISBN – 13: 978-3-551-31058-3

Zum Buch auf der Verlagsseite

Echt, ich habe nicht darum gebeten, als Halbblut auf die Welt zu kommen. Wenn ihr das hier lest, weil ihr auch gern eins wäre, dann rate ich euch: Klappt das Buch ganz schnell zu. (S.9)

Weiterlesen „[Rezension] Percy Jackson – Diebe im Olymp“

[Kurzrezension] Acht Sinne – Band 9 der Gefühle

Da dies eine Fortsetzung einer Reihe ist, können Spoiler der vorherigen Bände vorkommen! Hier kommt ihr zum ersten Band.

513OifUP3sL._SX314_BO1,204,203,200_Autor: Rose Snow

Erhältlich als: Taschenbuch, eBook

Seiten: 344

FSK ab: 12 Jahren

Genre: Fantasy

ISBN – 13: 978-1544119182

Zum Buch auf Amazon

Geschundenes Herz, gebundenes Herz. Der Fehler des einen, das Leid der anderen. Horche auf, mein Herz, horche auf. Dein Blut ist meines. (S.5)

Die Reihe

 

Inhalt

Tauche ein in die Welt der 8 Sinne: Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst – Welches Gefühl ist Deines?

Der Krieg ist vorbei und die Sinnliche Welt kann endlich wieder aufatmen. Während die Neue Acht noch immer nach dem Schwarzen Meister sucht, versuchen Lee und Ben in ihren Alltag zu finden – doch das ist weit schwieriger, als gedacht …

Meine Meinung

…zum Cover

Das Cover ist diesmal, finde ich, wieder passender als das achte. Was jedenfalls die Reihenfolge der Coverähnlichkeiten angeht. Da ist Teil acht aus der Reihe gesprungen, obwohl dieses eines der besten Cover war.

…zur Geschichte und den Personen

Ich war sehr geschockt vom Ende des achten Teils und konnte deswegen den neunten fast nicht abwarten. Langsam aber sicher wendet sich die Reihe dem Ende, dem zehnten Band zu, aber ich finde das eher beruhigend. Ich glaube das ist gut so. Rose Snow haben neben dieser Reihe ganz andere wundervolle Reihen gestartet und auch schon beendet (Die Bücher der Erinnerungen; Die 11 Gezeichneten) in denen die Geschichte der Acht Sinne weiterlebt. Rose Snow bauen so langsam eine eigene Welt auf mit ganz verschiedenen Geschichten. Aber kommen wir wieder zu dieser Reihe. Das Buch hat so gestartet wie ich es befürchtet hatte. Lee ist unter dem Einfluss von der Licht-Schatten-Magie gewesen und es war echt angsteinflößend, wie sie manchmal gedacht hat. Man konnte schon sagen, dass man Angst vor ihr bekommen hat. Von Ben bekommen wir mehr von seinem Menschenleben mit, da sie auf der Suche nach dem Totaa Anführer sind und auch dieser Teil der Geschichte ist toll geschrieben und auf eine tolle Art und Weise wird hier irgendwie alles miteinander verbunden. Mal wieder finde ich die Charaktere einfach toll, genauso wie ich die Welt der acht Sinne für immer lieben werde für ihre besonderen Eigenarten. Simeon, der einfach ein toller Anführer ist, auch wenn Ben das mal wieder anders sieht und viele neue Personen, die vorgestellt werden. Auch das Ende war einfach wieder ein für den Leser echt schreckliches Ende. Man hat ein paar Szenen gesehen, die im letzten teil dann wahrscheinlich auftauchen werden. Ich Fieber auf jeden Fall auf das Ende hin und hoffe, dass es nicht mehr lange dauert!!

Fazit

Einfach eine tolle Fortführung mit Aussicht auf ein spannendes Finale das mich wahrscheinlich umhauen wird!

Bewertung: 💜💜💜💜💜

LG

Chiara 

Wer spielt wen? Schauspieler – Battle

(Header: Designed by Freepik)

Hallöchen ihr Lieben!

Ich habe das Format ähnlich bei Juliasfantasticbooks gesehen (Schaut bei ihr vorbei, sie ist toll!!) und ich habe es total gefeiert! Genauso habe ich bei Worte sind Wind mal das Cover-Battle gesehen und auch da fleißig kommentiert. So wird das jetzt ablaufen: (Ich werde das jetzt mal ausprobieren und schauen wie das so ankommt)  Ich gebe euch verschiedene Schauspieler zur Auswahl geben, die die Protagonisten eines Buches/einer Buchreihe vom Aussehen, Charakter,… spielen könnten. Ich finde es allgemein immer toll Bücher mit Filmen zu verbinden und ich werde auf jeden Fall nicht nur englische Schauspieler nehmen. Mal schauen wie das so klappt 😉

Heute werde ich mal mit Selection starten. Dort gibt es mehrere Protagonisten, die ich jetzt mal mit Schauspielern verbinden werde…

Ab Band 4:

Eadlyn Schreave

Weiterlesen „Wer spielt wen? Schauspieler – Battle“

Was passiert wenn ich auf YouTube bin…oder: meine liebsten Trailer 2017

bg_spiderman

 

Ich denke mal das hier kennt jeder von euch da draußen 😀

Ich wollte mir einen Trailer anschauen und dann werden weitere Videos vorgeschlagen und ich bin nicht mehr aus dem Staunen herausgekommen als ich in den Schlund der unendlichen Filmneuerscheinungen von 2017 gezogen wurde. Ich meine: Habt ihr das mal gesehen???! Ich wusste ja schon, dass Hammer Filme rauskommen werden aber eigentlich weiß ich da immer nur über mein Lieblingsgenre (Fantasy) bescheid.

Hier also ein paar Trailer, die mich besonders überrascht haben:

Fallen (13.Juli)

Bitte WAS?! Wie Hammer ist bitte dieser Trailer??? o.O Zum Schluss kam dann, dass es eine Buchverfilmung ist und dank dir Gott, dass es dieses Buch in meiner Bibliothek gibt das muss ich doch sofort ausleihen! (Auch wenn ich weiß, dass der Film dann mal wieder nicht genüge sein wird XD ) Weiterlesen „Was passiert wenn ich auf YouTube bin…oder: meine liebsten Trailer 2017“

[Rezension] Nächstes Jahr am selben Tag

74025_sbs_4cAutor: Colleen Hoover
Erhältlich als: Taschenbuch, eBook
Seiten: 376
FSK ab: 14 Jahren
Genre: Liebesroman
ISBN – 13: 978-3423740258
Zum Buch auf Amazon
Zum Buch auf der Verlagsseite

„Was es wohl für ein Geräusch machen würde, wenn ich ihm jetzt einfach mein Glas an den Kopf werfen würde? Das Glas ist schwer. Sein Schädel ist hart. Das lässt auf ein sattes KLONK hoffen.“ – Fallon

 

Weiterlesen „[Rezension] Nächstes Jahr am selben Tag“