Acht Sinne – Band 1 der Gefühle

Acht-Sinne--Band-1-der-Gefuhle---8-Sinne--Fantasy-Saga-1--B010YSEGHK_xxl

Inhalt:

Tauche ein in die Welt der 8 Sinne: Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst. Welches Gefühl ist Deines?

Als Lee nach ihrem Tod in einer magischen Parallelwelt der Gefühle erwacht, trifft sie nicht nur auf den arroganten, gutaussehenden Ekelträger Ben – sie gerät auch noch ins Visier eines tödlichen Geheimbundes …

Meine Meinung:

Ich finde die Inhaltsangabe ein bisschen zu kurz gebunden, deswegen werde ich auch noch dazu etwas sagen. Also die Welt der acht Sinne ist eine Welt nach dem Tod und es werden immer 8 Leute gleichzeitig erweckt und müssen dann die Prüfungen des Triangels durchstehen. Jeder ist einem Sinn besonders zugeneigt und trägt dessen Farbe auch als Gesichtszeichnung. Rot für die Wut, Schwarz für den Ekel, Blau für die Trauer, Gelb für die Wachsamkeit, Orange für die Freude, Grün für das Erstaunen, Weiß für das Vertrauen und Violett für die Angst. Dazu bekommt jeder der 8 Neuerweckten eine Bestimmung zugeordnet, die er nach der ersten Prüfung im Sternensaal erfährt. Man kann entweder Beschützer, Wächter, Reisender, Magiebegabter, Künstler, Templer, Naturverbundener oder Heiler werden und muss sich dann in den jeweiligen Bestimmungen ausbilden lassen. Wenn man erweckt wird muss man sein altes Leben loslassen um die geschenkten Erinnerungen der neuen Welt empfangen zu können. Lee, Wachsamkeitsträgerin und Bestimmung zur Wächterin fällt das sehr schwer. Sie will sich an ihr altes Leben erinnern und sieht oft die blauen Augen vor sich, das letzte was sie gesehen hat bevor sie starb. Als die die drei Prüfungen des Triangels durchgestanden hat wurde sie wegen eines schweren Vergehens mit Ben, Ekelträger und Bestimmung zum Reisenden verbunden. Jesper, Wutträger und Bestimmung zum Beschützer gewann das Triangel und kehrte wie die anderen 6 in seine Heimat zurück, während Lee und Benn warten müssen bis ihre Verbindung gelöst wird, doch anstatt dass sich sich löst zieht sie sich immer enger. Als die Beiden sich mit Simeon, Erstaunensträger und Bestimmung zum Magiebegabten, in der Schwarzweißen Stadt auf die Suche nach einer Bar machen werden sie von den Totaa, eine Gruppe Tierverbundener, die gegen die Menschenverbundenen kämpfen, angegriffen und Simeon stirbt, doch bevor er stirbt übergibt er Lee eine Aufgabe und sie will alles daran setzen diese zu erfüllen….doch will Ben das auch?

Ich finde Ben sehr gut dargestellt er ist ein wahrer Ekelträger und ich habe ihn am Anfang nicht wirklich gemocht. Doch weil er das ganze Buch über eine Hauptperson ist gewöhnt man sich an ihn und findet sein Verhalten dann irgendwie lustig. Er dient wirklich zur Unterhaltung, was Lee zwar nicht findet, aber ich finde, dass sie sich auch an ihn gewöhnt und ihn sogar ein kleines bisschen ins Herz schließt.

Die Welt ist echt toll beschrieben und es ist einfach was ganz neues mit den Gefühlen, usw… Ich mag es einfach wie die Geschichte von Lee beschrieben wird und wie jedes einzelne Land seine eigenen Merkmale hat. Jesper kommt leider nach dem Triangel nicht mehr vor, ihn mag ich nämlich viel mehr, aber ich hoffe, dass er neben Ben im zweiten teil eine größere Rolle für Lee spielt, schließlich wurde am Anfang sowas angedeutet. Was ich nicht so gut finde ist wie die Gruppe heißt, wenn ich Totaa lese muss ich jedes mal grinsen und wird er spricht ist auch ganz komisch. Aber ich finde es gruselig wie sie die Menschen töten. Aber was ich am unrealistischsten finde ist, dass es tierverbundene gegen menschverbundene heißt ich finde das hört sich so komisch an aber das sage ich bei einem land das nach dem tod existiert mit gefühlsländern und Bestimmungen ;-D. Auf jeden fall freue ich mich den zweiten Band und dann auch hoffentlich den dritten Band zu lesen.

Fazit:

Spannend, etwas neues aber ich finde die Geschichte ein bisschen komisch.

Trotzdem heißt es zweiter Band ich komme!

4 von 5 Punkten

❤ ❤ ❤ ❤

eure

Bookloverin XO

Foto

Advertisements

3 Kommentare zu „Acht Sinne – Band 1 der Gefühle

Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s