Onyx – Schattenschimmer

9783551583321

Inhalt:

Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?
Dies ist der zweite Band der Obsidian-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Bisher sind drei Bände erschienen.

(Quelle: http://www.carlsen.de/lehrer/epub/obsidian-band-2-onyx-schattenschimmer/51525)

Meine Meinung:

Katy leidet eher unter der Verbindung mit Daemon als sie sich freut. Sie will sich ihm nicht hingeben und Daemon wettet, dass sie ihm vor Neujahr sagt, dass sie ihn liebt, was sie natürlich sofort abstreitet. Doch es wird richtig schwierig für sie. Er ist immer um sie herum wegen Dee und sie merkt, dass sie es nicht mehr lange durchhält. Dann kommt ein neuer Mitschüler und freundet sich mit ihr an. Sie verbringt immer mehr Zeit mit Blake, dem neuen, und Daemon gefällt das überhaupt nicht. Doch dann findet sie etwas heraus, was sie nur noch mehr an ihn kettet, auch wenn Daemon sie warnt. Dann kommt sie nochmal in Lebensgefahr und schon wieder wird jemand ermordet, doch diesmal ist es schlimmer als je zuvor, weil es Dee stärker als jeden trifft…und Katy ist auch noch daran Schuld…sagt man zumindest. Und dann kommt noch der Drillingsbruder Dawson ins Spiel.

Ich liebe einfach die Charaktere und vor allem Dee, wie schon im ersten Band. Sie ist einfach so süß, hyperaktiv und kommt dann endlich mit Andrew zusammen. Doch so wie am Ende ihre neu aufgebaute Welt wieder zerbricht hätte ich der Autorin am liebsten eine runtergehauen. Es hat sie so verändert, wie man im dritten Teil dann am besten sieht, dass ich sie nicht wieder erkannt habe aber das ist der dritte Band.

Katy kommt dann doch mit Daemon zusammen aber nicht vor Neujahr ;). Doch dann kommt etwas größeres dazwischen was ich echt krass finde mit dem Verteidigungsministerium. Man sollte sie eigentlich nicht mehr so nennen, nachdem was sie all den Lux antun, aber da gehen die Meinungen auseinander, sie würden ja damit die Menschen beschützen. Ja, grad weil.

Fazit:

Spannend, besser als der erste und romantisch *-*

5 von 5 Punkten

❤ ❤ ❤ ❤ ❤

eure

Bookloverin XO

Foto

Advertisements

Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s