Opal – Schattenglanz

9783551583338

Klappentext:

Heiß und kalt

„Warte mal!“ Der Pullover war bereits so weit hochgezogen, dass mein Bauch halb nackt war. Mit eiskalten Händen griff ich nach seinen Handgelenken. „Was tust du da?“

„Dich ausziehen“

Mit offenem Mund sah ich ihn an, während mein Herz gleichzeitig einen Sprung machte. Wärme rauschte durch meinen Körper. „Oh, wow, das nenn ich direkt.“

Ein schiefes Grinsen umspielte seine Lippen. „Dein Hemd und deine Hose sind total durchnässt und eiskalt. Und wahrscheinlich sind auch noch Onyx-Reste darin. Du musst raus aus diesen Klamotten.“

Ich schlug seine Hand weg. „Das schaffe ich auch allein.“

Daemon beugte sich vor und flüsterte mir ins Ohr. „Aber wo bleibt dann der Spaß?“

Inhalt:

Auf den ersten Blick ist alles perfekt: Dawson lebt noch und niemand scheint nach ihm zu suchen. Katy wehrt sich nicht länger gegen ihre Gefühle für Daemon und alles könnte so schön sein – aber es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich ist Blake zurück und mit ihm ein gewagter Plan. Zu Katys großem Erstaunen bittet er sie um Hilfe. Katy weiß nicht, was sie tun soll, denn Blake ist nicht zu trauen, das hat sie schon einmal schmerzlich zu spüren bekommen. Doch für ihre Freunde – und für Daemon – würde sie alles tun. Selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen.

Meine Meinung:

Das Buch ist echt von Anfang an spannend und sehr gut geschrieben. Ich finde zwar, dass es sehr düster ist, aber das kann irgendwie nicht anders sein. Es wird oft genug mit schönen Momenten ausgeschmückt vor allem von Daemon und Katy. Dawson ist zurück, aber er ist ganz und gar nicht der Alte, was im Laufe des Buches viel besser wird, zum Glück! Ein alter Freund, jetzt Feind kehrt zurück und stellt mal wieder alles auf den Kopf. Mit ihm planen sie die Rettung von Dawsons Freundin und Blakes bestem  Freund. Sie wollen ihm nicht trauen, haben aber keine andere Chance…

Die Personen sind echt gut geschrieben und ich finde jeder hat sich in Gegensatz zu den ersten Büchern verändert. Dawson kennt man ja jetzt erst aus diesem Buch, aber man bekommt viel mit von Daemon und Dee, wie er war. Aber jeder kann sehen, dass sich kein normaler Mensch so verhält. Im Laufe des Buches wird er, wie gesagt fast wieder zum Alten und diesen Dawson mag ich echt. Wie sie gesagt haben: Die bessere Hälfte von Daemon und so kann man ihn echt beschreiben. Nett, liebenswert und einfach zu jedem freundlich, die ihm nah stehen. Dee hat sich einfach richtig krass verändert. Von der süßen, pinken, lebensfrohen, lustigen Dee zu einer mordlustigen, wütenden, und trauernden Dee. Bis zum Ende jedenfalls, da wird sie ein bisschen besser, aber ich glaube mit dem Ende wird so wohl kaum so bleiben. Katy ist viel entschlossener und kräftiger geworden, wenn sie das nicht auch schon im zweiten war, aber jetzt ist sie eben die ganze Zeit mit Daemon zusammen statt mit Dee. Andrew und Ash sind seit dem Tod ihres Bruders auch anders geworden. Ash findet es auch richtig krass wie Dee sich verändert hat, ihre Liebe zu Daemon und ihren Modegeschmack hat sie aber, leider, behalten ;D. Andrew ist nicht mehr der strenge Typ, der nichts mit menschen zu tun haben will, sondern irgendwie lockerer. Alle sind eben noch sehr in Trauer…

Das Ende ist einfach nur krank. ich mag mir gar nicht vorstellen, was jetzt mit Katy passiert und ich will es ehrlich gesagt auch gar nicht. Gefangen in einer Irrenanstalt. Also so würde ich dieses Zentrum nennen. Menschen und Lux quälen, damit sie menschen verwandeln nicht gerade eines meiner liebsten Orte, würde ich sagen…

Fazit:

Spannend und ich will unbedingt einfach nur den letzten Teil lesen!!!

5 von 5 Punkten

❤ ❤ ❤ ❤ ❤

eure

Bookloverin XO

Foto

Advertisements

Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s