[Rezension] Royal – Eine Liebe aus Samt

9783646601756Carlsen Verlag

♕ Erhältlich als: E-Book

♕ Preis: 3,99 €

♕ Seiten: 320

♕ FSK: ab 14 Jahren

„Auch wenn ich es nur allzu gern zu verdrängen suchte: Ich hatte ihn so sehr geliebt, dass es mich selbst erschreckte.“

 

Reihe

978364660160297836466016199783646601626978364660171897836466017259783646601756

Inhalt

**Eine Liebe größer als das Königreich…**

Es ist so weit. Mit dem Angriff auf das Königreich unter der Glaskuppel haben extravagante Ballkleider, glitzernde Juwelen und funkelnde Mädchenträume ihre Bedeutung für immer verloren. Während fremde Soldaten das Land überschwemmen, bleibt Tatyana nichts anderes übrig als zu fliehen – und kommt so zu einem Ort, von dem sie niemals gedacht hätte, ihn je betreten zu können. Nun liegt es an ihr, das Königreich zu retten, auch wenn dessen Prinz ihr das Herz gebrochen hat…

Textauszug:
»Ich persönlich wünschte, die Auswahl hätte es nie gegeben. Oder der Angriff hätte früher angefangen. Das hätte vielleicht etwas geändert«, sagte der Prinz leise und stöhnte schmerzhaft auf, während er sich seinen Bauch hielt. Ich vermutete, dass er innere Verletzungen hatte.
»Schlaf ein wenig. Du brauchst Ruhe«, erklärte Claire schnell und lief zu ihm rüber, um ihn in die Pritsche zu drücken.
»Ich brauche keine Ruhe«, grummelte er, ohne sich gegen Claires Griff zu wehren. »Ich brauche Tanya.« Seine Stimme war kaum mehr ein Flüstern, während er in einen unruhigen Schlaf glitt, doch wir alle hatten ihn gehört.

Dieses Buch habe ich auch für meine challenge märchenhaft durch 2016 benutzt und zwar für die Aufgabe 25: Lies ein Buch, das in einem Königreich spielt 🙂

Meinemeinung

(Spoilerfrei)

Also Leute. Es ist so weit, der letzte Band und er war einfach atemberaubend. Sie standen vor so vielen Herausforderungen und wirklich ich hätte keine einzige Idee gehabt wie der Plan aussehen sollte und war wirklich positiv überrascht wie logisch dann immer die Erklärungen waren und man selber trotzdem nie drauf gekommen ist. Es wird alles aufgeklärt und es passieren Dinge, die einem einfach nur zum Weinen bringen. Die Geschichte wird in Tanyas, Charles‘, Katjas und Henrys Sicht geschrieben, da sie alle in den Momenten in verschiedenen Schwierigkeiten stecken. Neue Personen kommen dazu und jeder sehnt endlich das Happy End herbei, dass zum Glück dann auch kam und mich positiv überrascht hat. Der Epilog war sehr schön und aufklärend zugleich. Die Beziehungen werden geklärt und ich war einfach die ganze Zeit am Lesen, weil ich wissen wollte wie es weitergeht. es war so spannend und bei manchen Dingen stand ich echt unter Schock aber es wäre kein gutes Buch wenn man nicht auch Opfer bringen muss. Hört sich das jetzt komisch an? Ja egal ich habe es geliebt und freue mich auf die Auswahl der Schwester des Prinzen. 🙂

Fazit

Heute wars mal ein bisschen kürzer aber das Buch war sehr spannend und ich hing wirklich die ganze zeit (wenn ich von der Schule nach Hause kam) dran. Daher gebe ich dem letzten Band der fantastischen Reihe volle Punktzahl und hoffe, dass ich Tanya in Princess wiedertreffe 🙂

5 von 5

🔥🔥🔥🔥

eure

Bookloverin XO

Foto

Advertisements

Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s