[Rezension] Der Hinterhalt

Wenn ihr die Reihe noch nicht kennt, dann kommt ihr hier zum ersten Teil 😉

51yN+rr4DOLErhältlich als: E-Book & Taschenbuch

Preis: 8,99 – 9,99 €

Seiten449

FSK: ab 12

Verlag: cbj

NoMercy nahm die AK-47 in die linke Hand und wischte sich die rechte am T-Shirt ab.

Bild oder Kaufen?

Reihe

51kYk1ML1EL51bqwXu92IL._SX339_BO1,204,203,200_51yN+rr4DOL439_40316_164727_xxl

Inhalt

Eigentlich klingt der Auftrag eher nach einer Art Erholungsreise: Connor soll eine Diplomatenfamilie auf einem dreiwöchigen Safaritrip als Bodyguard durch eine der schönsten Regionen Afrikas begleiten. Doch es kommt ganz anders: Ein Militärputsch stürzt das Land in einen blutigen Bürgerkrieg. Die Safarigesellschaft gerät in die Hände einer bewaffneten Miliz. In einem günstigen Augenblick gelingt es Connor, gemeinsam mit seinen Schutzbefohlenen zu entkommen. Eine atemlose Flucht durch den afrikanischen Busch beginnt …

Meine Meinung

!Achtung Spoiler!

Die Geschichte:  Im Dschungel flüchten, zu Lernen zu überleben und die Wahl der Qual haben Leuten zu vertrauen. Das alles spielt eine große Rolle und ich muss schon sagen: Es war atemberaubend. Es gab nicht einen sondern mehrere Höhepunkte und jedes Mal hat mein Herz fast ausgesetzt. Genauso wie ich jedes Mal einfach nur erschrocken bin als ich gedacht habe jetzt muss es doch langsam vorbei sein! Als Connor in den Überfall gefahren ist hat die Flucht angefangen und das war schon ziemlich früh. Dann sollten die Eltern der Klienten tot sein und die Kinder litten und als es für Amber, eine Klientin, nicht schlimmer werden konnte starb für sie auch noch ihr Bruder. Ich war einfach nur so geschockt wie schnell so etwas gehen konnte und hätte es niemals so weit geschafft wie Amber. Es half natürlich nicht, dass der Dschungel selbst der größte Feind von ihnen war und Connor sich jedes Mal fast auffressen ließ um Amber zu schützen. Es gab aber natürlich auch viel Schönes, vor allem kurz vor dem Ende…auch wenn das Ende seeeeeeehr schockierend war. Ich fand es nämlich so schön als NoMercy seine Schwester wiederhatte und als man mitbekommen hat, dass die Eltern und Henry, also der Bruder leben. Puuuh ein rauf und runter und ganz bestimmt nichts für schwache Herzen!

Die Personen:  In dieser Mission sollte Connor zwei Klienten alleine beschützen, da das Risiko zuerst für sehr gering gehalten wurde. Amber und Henry sind Geschwister und die Kinder des Französischen Botschafters, der in Afrika zu Besuch ist. Amber ist zuerst sehr zurückweisend und hat keine Lust auf Connor während Henry total begeistert von seinem neuen Freund ist.

Bei der Terroristengruppe ist die „Schwarze Mamba“ der Anführer und ich bin ja sooo froh, dass er stirbt, auf jeden Fall ist er sehr skrupellos mit seinen kindersoldaten von denen einer NoMercy war. NoMercy wurde erzählt, dass seine ganze Familie tot war, während seine Schwester Zuzu im Dschungel gejagt hat um am Leben zu bleiben. Der Präsident wird getötet und was man später über den französischen Botschafter herausfindet ist nicht gerade sehr beruhigend was das nächste Buch dann angeht.

Auf jeden Fall habe ich tausend Luftsprünge gemacht als Connor Charlie nach einem Date gefragt hat!!!

Fazit

Ich liebe diese reihe auch wenn es nichts mit Fantasy zu tun hat, fasziniert die mich genauso wie es bei Top Secret war ich bin einfach so ein Typ, der das alles auch gerne ml machen würde auch wenn jetzt die Meisten sagen werden ja klar macht sie dann doch eh nicht 😉

Auf jeden Fall freue ich mich auf den nächsten Band der bald herauskommt und mich hoffentlich genauso faszinieren wird!!!

Außerdem benutze ich das Buch für meine Märchenhaft durch 2016 Challenge und zwar für Nr.26 aufgrund des französischen Botschafter.

5 von 5

🔫🔫🔫🔫🔫

Viele Grüße

Chiara

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „[Rezension] Der Hinterhalt

Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s