Blogtour (mit Gewinnspiel): Acht Sinne – Tag 6 – Fantasy gegen Liebesromane

13737696_10210704318427931_6085124399922019662_o

Hey ihr Lieben!

Diese Reihe kennt eigentlich jeder der regelmäßig auf meinem Blog vorbeischaut und weiß damit auch ganz genau wie fasziniert ich von dieser Reihe bin. Ich werde heute auf Basis der Acht Sinne reihe (Fantasy) und dem Blogroman (Liebesroman) von Rosesnow die zwei Genre vergleichen und gegenüberstellen 🙂

Zum Schluss kommt dann noch das Gewinnspiel 😉


Fantasy

Definition: Bücher, die sich mit übernatürlichen Dingen oder Wesen beschäftigen und dadurch eigene Welten erschaffen (Bsp: Harry Potter, Herr der Ringe,…). Es ist ähnlich zu Science-Fiction aber nicht identisch! Unterscheiden kann man es dadurch, dass in den Science-Fiction Welten Technik eine große Rolle spielt, was bei Fantasy Büchern nicht der Fall ist.

Liebesroman

Definition: Romane, die sich nur um die große Liebe drehen. Immer realitätsnah und oft vergleichbar mit dem eigenen Leben. Man kann es aber mit vielen anderen Genres verbinden. Mit viel Abenteuer aber auch nicht zu viel, da es trotzdem noch mit dem echten Leben und den echten Menschlichen Verbindungen zu vergleichen sein muss.


Vergleich von der Reihe und dem Blogroman

Die Reihe wurde im Detail am ersten Tag vorgestellt- auf diesen Beitrag könnt ihr hier zugreifen. Ich werde es einfach zum Verständnis, wenn jemand die Bücher allgemein nicht kennt, kurz zusammenfassen aufgrund des Fantasy Genre.

 

Die Acht Sinne Reihe:

Es handelt sich dabei um eine ganz neue Welt in die manche Menschen nach dem Tod hinkommen. Jeder Sinnträger (so heißt man dann wenn man wiedergeboren wird in der Sinnwelt) bekommt bei seinem Erwachen einen Sinn zugeteilt und eine Profession. Die Professionen könnt ihr hier nochmal genau nachlesen. Auf jeden Fall ist dabei auch auf jedem Fall Magie dabei. Eigentlich besteht der Großteil der Sinnwelt aus Magie oder übernatürlichen Dingen. Die Hauptpersonen sind Lee, Ben und Simeon, die zusammen mit anderen erweckt wurden und deren Abenteuer man miterlebt.


Der Blogroman:

Den Blogroman gibt es noch nicht lange aber es war auf jeden Fall eine tolle Idee ihn in die Welt zu setzen. Man findet ihn auf der Seite der Autoren und er handelt von dem früheren Leben von Lee (Esther) und Ben (Eric). Da das nämlich nur kurz im Buch behandelt wurde (vielleicht aber noch mehr wird) haben sie diese Geschichten ins Leben gerufen, die zusammen einem typischen Liebesroman entsprechen. Jede Woche wird dienstags und freitags ein teil der Geschichte gepostet. Dienstags aus Esthers Sicht und freitags aus Erics Sicht. Man musste ein bisschen länger warten als bei einem normalen Liebesroman bis die zwei Hauptrollen aufeinander trafen aber so konnte man sich ein bisschen in das Leben von beiden einfinden.

Handlung:

Esther zieht in eine neue Wohnung um in der Stadt studieren zu können und es hat auf jeden Fall nicht so begonnen, wie sie es sich gewünscht hatte. Kurz bevor sie ging hat ihr Freund sie betrogen und sie ist deswegen immer noch niedergeschlagen. Doch schnell findet sie eine Freundin, die das totale Gegenteil von ihr ist und sie aufheitern will, und einen Job in einem Café, der ihr die nötige Ablenkung gibt und wo noch etwas anderes passiert…

Nebenbei kommt Eric aus dem Tief in seinem Leben nicht mehr heraus. Als berühmter Sänger der Band Neben hat er alles was man sich erträumen kann und ist trotzdem nicht glücklich. Er kommt immer mehr von der Bahn ab bis ihn etwas wieder aufzuwecken scheint…

Am Ende werde ich euch jeweils einen Teil der ersten Teile der Geschichte der Beiden zeigen und ihr könnt sie dann mal in Ruhe durchlesen 😉

Banner-Website1
Quelle

Kommen wir zum Gewinnspiel…

Zu gewinnen gibt es:

1 x Taschenbuch 1 bis 3 der 8 Sinne Reihe im Printformat

13838083_10207668705094866_1091629187_o

3 x ein Ebook nach Wahl der 8 Sinne Reihe

13612351_10207670168331446_5235466543898554445_n

Teilnahmebedingungen:
– Dieses Gewinnspiel hat nichts mit Facebook zu tun und wird von Facebook auch nicht unterstützt
– Im Gewinnfall werden die angegeben Daten nicht weitergegeben oder für weitere Zwecke entfremdet
– Gewinner werden in einem Auslosungspost namentlich bekannt gegeben ( Name, der für die Bewerbung benutzt wurde) – Teilnahme am Gewinnspiel nur mit 18 oder der Erlaubnis der Erziehung-/Sorgeberechtigten.
– Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland/Österreich/Schweiz
– Für den Postweg wird keine Haftung übernommen.
– Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihr wollt teilnehmen?

Dann beantwortet mir einfach diese Frage in den Kommentaren:

So wie ich die Reihe jetzt beschrieben habe egal ob ihr die Bücher kennt oder nicht auf was würdet ihr euch am Meisten freuen und wieso?


Hier könnt ihr noch bei dem Rest der Blogtour vorbeischauen 🙂

24.07. Vorstellung der Reihe

25.07. Die Charaktere und ihre Professionen

26.07. Die Sinne und ihre Welten

27.07. Die Totaa

28.07. Ein Interview mit Rose Snow

29.07. Fantasy gegen Liebesroman – bei mir 🙂
30.07. Bekanntgabe der Gewinner


Und jetzt zum Abschluss noch Ausschnitte der ersten Teile der Geschichte von Eric und Esther:

Esther – eins

Rose Snow

Jemand hat mir einmal gesagt, dass man nur springen muss – und dann sieht man schon, was passiert. Entweder es wachsen dir Flügel, oder du landest auf dem Boden, zersprungen und in Scherben zerteilt. Die Idee mit den Flügeln gefiel mir und ich spürte, wie der Geruch nach Freiheit, nach Neuem, nach Aufbruch ein warmes Kribbeln über meinen Körper rauschen ließ und ich schon die Stadt, meine neue Wohnung und mich in ihr vor mir sah. Ich fühlte, wie ich meine Flügel ausbreitete und zu fliegen begann. Alles schien auf einmal erreichbar; ich war plötzlich irgendwie groß und stark und bereit, diesen neuen Schritt zu gehen, weg von meiner Familie, weg von Tim, weg von der Gewohnheit und dem Alltag.

Und wie jedes Mal dauerte es nicht lange, bis ich im nächsten Moment den Boden auf mich zurasen sah, ich fühlte wie die Schwerkraft an mir zog und mich fallen ließ. Alles Neue verlor seinen Glanz und ich wurde zu einer unscheinbaren Person in einer glänzenden Stadt, die nicht auf mich gewartet hatte.

Ich atmete tief ein, versuchte die Gedanken, die mich nicht weiterbrachten als genau dorthin, wo ich schon tausende Male gewesen war, zur Seite zu schieben und konzentrierte mich auf Punkt drei auf meiner Liste.

Weiterlesen?

Eric – eins

Rose Snow

Die Scheinwerfer blendeten mich, mein Schädel dröhnte und die hysterischen Fans kreischten. Ich wünschte, es wäre schon zwei Stunden später, aber es war nicht zwei Stunden später, es war jetzt und ich musste da gleich raus.

„Alles klar?“, fragte ich die Jungs, und Aron und Noah nickten, während Cliff einfach nur stumm dastand und sich in sich selbst zurückzog. Keine Ahnung, was er da genau machte, vielleicht irgend so ein Meditationsding, aber von dem Scheiß hatte ich keine Ahnung. Ich hatte nur Ahnung von Musik und das war’s auch schon wieder, aber da die Musik für den Porsche draußen verantwortlich war, reichte das doch.

„Lass uns die Scheiße rocken“, grinste Noah und boxte mir spielerisch gegen den Bizeps, wahrscheinlich musste er noch die Spannung vor dem Auftritt abbauen. Für einen Moment versuchte ich mich daran zu erinnern, wann ich das zuletzt gefühlt hatte, kam aber nicht drauf und betrat die Bühne.

Sofort schwoll das Kreischen und Johlen an und ich spürte den Kick, als ich nach vorn ans Mikro trat. Die Halle war zum Bersten gefüllt und die Luft schmeckte nach Euphorie und Alkohol. Ich inhalierte tief, aber das Zeug, das ich eingeworfen hatte, wirkte nicht mehr und der Abend würde verdammt lang werden.

Weiterlesen?

Wenn euch das gefallen hat, dann am Besten auch für den Newsletter eintragen 😉

Die Beiden machen sich echt viel mühe um uns immer wieder mit neuem Lesestoff zu versorgen!!

Lg

Chiara

Advertisements

7 Kommentare zu „Blogtour (mit Gewinnspiel): Acht Sinne – Tag 6 – Fantasy gegen Liebesromane

  1. auf eine Fantasie Reise würde ich mich am meisten Freuen denn alleine schon die Cover der Bücher ziehen einen an mehr wissen und lesen zu wollen. ich möchte mich gerne verzaubern lassen und daher gerne mein glück weiter für die Printausgaben versuche da ich keine Ebooks lesen kann und diese auch nicht mag!
    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    Gefällt 1 Person

  2. Hallöchen.

    Gleich vorneweg, ich liebe die 8 Sinne!
    Würde mich am meisten freuen, wenn noch andere Bände aus Bens Sicht erzählt werden würden.
    Ich finde es sehr interessant die Geschichte einmal aus seiner Perspektive zu lesen.

    Viele liebe Grüße
    Conny

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo und guten Tag,

    auf die Verknüpfung von Fantasy/Magie und einer möglichen Liebesgeschichte. Diese Kompi gefällt mir sehr und ich bin gespannt…ob es wirklich eine Möglichkeit gibt, dass sich diese noch sehr verschiedenen Sinnesträger untereinander verlieben können oder zumindest sich in ihrer Gruppe einigermaßen vertragen.

    Im Moment sind sie sich eher alle mehr oder minder am Zicken und angiften.

    LG..Karin…

    Gefällt 1 Person

Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s