3 Methoden der Langeweile ohne WLAN/Internet aus dem Weg zu gehen ;)

wlan-probleme-iphone-ipadHey ihr Lieben!

Schön, dass ihr auf diesen Beitrag gestoßen seid, denn er wird immer lebenswichtiger!! (Das meine ich ganz ernst) ;D Immer mehr erobert die Technik und damit automatisch WLAN/Internet die Welt vor allem in meiner Generation merke ich das immer mehr. Jetzt habe ich drei Tage (jaa nur drei tage…trotzdem!!) ohne Internet hinter mir und habe mich heute gleich wieder an meinen Computer geschmissen um eure BeitrĂ€ge der vergangenen Tage anzuschauen und zu liken/kommentieren…puuhhh…das war erstmal Arbeit 😉

Jaa ich weiß ich war in euren Augen wahrscheinlich noch nie so der Typ der Kontakt mit anderen Bloggern aufgenommen hat und das weiß ich selber (SelbstvorwĂŒrfe ohne Ende). Ich hatte einfach schon nach Weihnachten so viel Stress um die Ohren…ich hasse Schule momentan einfach…dass ich irgendwie ein bisschen vom Fenster verschwunden bin aber das möchte ich jetzt Ă€ndern… wirklich!!

Okay ich bin mal wieder vom Thema abgekommen *typisch* 😂

Also ich habe jetzt einfach mal 3 Methoden fĂŒr euch mit denen ihr auf jedenfall durch Internetlose Tage kommt!!  

  1. Lasst euren kreativen FĂ€higkeiten wieder freien Lauf.

Jeder von euch kann entweder Zeichnen/Malen, liebt es zu schreiben oder Musik zu machen und wenn nicht dann probiert doch mal etwas davon aus!!

Schreibt eine Kurzgeschichte oder sogar einen Anfang von einem Buch, den ihr vielleicht schon ganz lange im Kopf hattet aber nie angefangen habt aufzuschreiben, weil es vielleicht nie wirklich viel Zeit dafĂŒr gab oder ihr euch vielleicht nicht getraut habt anzufangen? Schluss damit!! Haut in die Tasten und lasst eurer KreativitĂ€t freien Lauf…ich kann aus eigener Erfahrung sprechen, dass es wirklich gut tut (und das sage ich jetzt nicht nur so! 😇)

FĂŒr die Zeichner unter euch: habt ihr euch nicht schon bei jedem Buch vorgestellt wie eine bestimmte Person aussieht? Lasst sie real werden und aus eurem Kopf raus! Es muss noch nichtmal eine Person sein. Vielleicht auch eine Landschaft wenn auch das mehr liegt (mir nicht…oh je wenn ich nur daran denken mĂŒsste so etwas zu malen 😰)

Musiker hört her! Schnappt euch Papier und Stift und schreibt runter was ihr schon immer mal machen wollt. Ein Lied das aus euch spricht. Sucht euch am Anfang ein Thema und sucht dazu so viele Wörter/Situationen wie möglich und schreibt, schreibt, schreibt!!! đŸŽ¶

2. An die Blogger hier 😉 – Gaaaanz viele BĂŒcher lesen und schon eure Rezensionen schreiben

Wahrscheinlich machen das eh schon die meisten aber das war das was ich gemacht habe. Ich habe…mich quasi gezwungen…das Buch GlĂ€sernes Schwert weiterzulesen und alle die am Anfang bei diesem Buch so wie ich zögern: Lest weiter es lohnt sich! – Schon wieder Thema verfehlt- Ich habe in meinen Urlaub 6 BĂŒcher mitgenommen unter anderem welche, die ich schon lange daliegen hatte bloß nicht gelesen habe, so wie Silber. Ich meine was hatte ich dann fĂŒr eine andere Chance als sie zu lesen? 😋 Es hat auf jeden Fall was gebracht.

Nehmt BĂŒcher mit in die WLAN frei Zone und macht das was euch glĂŒcklich macht: Rezensionen zu schreiben, damit ihr nach den (gaaaanz schrecklichen tagen) ohne WLAN wieder mit dem Bloggen loslegen könnt 😉

3. Ausruhen

Die meisten haben wahrscheinlich auf ihrem Handy Mobile Daten an und haben es die ganze Zeit bei sich liegen um wenigstens etwas Internet bei sich zu haben. Leute das macht nach einer Zeit krank!! Schaltet es aus, wenn nicht fĂŒr den Urlaub dann wenigstens mal fĂŒr ein/zwei Tage und schaltet ab. Glaubt mir es tut gut mal nicht immer im Kontakt mit den Liebsten zu sein und es fĂ€llt von euch eine Anspannung ab, die ihr vorher gar nicht bemerkt habt. Immer dieses kontinuierliche, unauffĂ€llige schauen ob jemand geschrieben hat…Lass es! Es hilft dir nicht beim Ausruhen und Urlaub machen 🙂

Soo das wĂ€ren erstmal meine Methoden, eure Ideen sind mir auch sehr willkommen 🙂

Liebe GrĂŒĂŸe und ein schönes Wochenende, vor allem an die die wieder Schule haben :/

Chiara xo

Quelle Beitragsbild

 

Advertisements

Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s