[Rezension] Dark Elements – Eiskalte Sehnsucht

Hallo meine über 50 Follower 😀 Wie ihr merkt bin ich immer noch überglücklich und niemand kann mir das verderben 😉

Nachdem ich sehr genervt davon war, dass ich so lange für das Buch gebraucht habe und jetzt schon fast der ganze September rum ist, freue ich mich umso mehr, dass ich es jetzt fertig habe und Schwestern der Wahrheit jetzt wirklich weiterlesen kann. Ich bin nämlich seeehr schlecht im Parallel lesen…das könnt ihr jetzt wahrscheinlich genauso wenig verstehen wie Anna 😂

Gibts denn noch so Menschen wie mich?! 🙋🏼😅

Okay also wenn jemand die Reihe nicht kennt hier kommt ihr zur Rezension des ersten Teils 🙂

dsc_0022Erhältlich als: Hardcover, eBook, Hörbuch, CD

Preis: 14,99 – 27,88 €

Seiten: 432

FSK ab: 12 Jahre (bis 15 empfohlen)

Genre: Roman/Jugendbuch; Liebe/Fantasy

Zum Buch auf der Verlagsseite

Zum Buch auf Amazon

Zehn Sekunden nachdem Mrs Cleo ins Klassenzimmer geschlendert war, den Projektor ein- und das Licht ausgeschaltet hatte, hatte Bambi offenbar keine Lust mehr, noch länger um meine Taille gewickelt zu sein. – Eiskalte Sehnsucht

 

Die Reihe

51bawp0jnll-_sx303_bo1204203200_dark_elements_2_eiskalte_sehnsucht51bzg6czqsl-_sx303_bo1204203200_

Der Inhalt

Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los.

MEINE MEINUNG

  • Die LIEBE war im Vordergrund

Also so geht das einfach nicht! Mir ist das früher auch nie aufgefallen aber seitdem ich einen Beitrag gelesen habe der sich mit der Häufigkeit der Romantasy Bücher im Gegensatz der High Fantasy Bücher beschäftigt hat. Im Nachhinein hat es mich dann geärgert, dass ich den Beitrag gelesen habe, das es mir dadurch erst aufgefallen ist und ich mir das jetzt wirklich bei jedem Buch auffällt in dem die Liebe vor der Handlung irgendwie im Allgemeinen steht. Aber hier war es allgemein einfach manchmal so stark, dass ich manchmal vergessen habe wonach sie jetzt überhaupt suchen, weil jedes Gespräch in eine Küsserei oder in ein Gespräch über die Beziehung ausgeartet ist und dann waren jetzt auch noch Sam und Stacy. Ich hatte wirklich das Gefühl von Liebenden umgeben zu sein XD

  • Ich mag überhaupt gar keine Dreiecksbeziehungen *bah*

Also ich muss jetzt ganz ehrlich sein: Müssen das wirklich fast immer Dreiecksbeziehungen sein?! Gibt es nicht einfach mal Liebe auf den ersten Blick oder so?? Und da is noch niemand in der ihrem Leben wenn sie sich verliebt? Na ja…vielleicht bin ich da auch die Einzige die so reagiert 😀

  • Allgemeine Handlung gut gemacht und spannend

Wenn man von den Liebenden absieht ist die Geschichte eigentlich sehr gut und spannend. Ich bin am Anfang einfach nicht reingekommen aber ehrlich gesagt kann ich den Grund dafür auch nicht genau nennen. Es hatte mich einfach nicht gefesselt und ich musste mich ein bisschen durchkämpfen aber es ist viel passiert, vor allem unerwartete Dinge und gleichzeitig wurde viel aufgelöst aber das Ende war halt mal wieder: Was?! Nein! So kann das nicht enden! NEEEEEEEEIN! *wirft Kindle fast gegen die Wand*

  • Layla: starke Persönlichkeit und schwere Zeit

Meine liebe Layla hier hat wahrhaftig eine schwere Zeit. Auch wenn sie von zwei Jungs angehimmelt wird macht vor Allem Abbot ihr das Leben schwer. Bei jeder Begegnung von ihr mit ihm kann man sie eigentlich nur bemitleiden und ich hätte mich schon längst nicht mehr so beherrschen könne wäre ich Laylas Stelle gewesen. Ich hätte ihm all die Dinge and en Kopf geworfen, die Layla gedacht hatte und wenn er wenigstens noch ein klitzekleines bisschen Emotionen in sich hat, hätte er es vielleicht eingesehen was für ein bescheuertes Verhalten er da momentan an den Tag legte. Sogar die Meisten vom Clan denken das!!!

  • Ich war und BLEIBE auch Team Roth!!!

Zwischendrin oder auch Anfang hätte ich ihm zwar echt eine verpassen können aber Zayne auch wenn du anscheinend was mit Engeln zu tun hast und ich Engel eigentlich liebe stehe ich anscheinend mehr auf Dämonen…Sollte ich mir Sorgen machen? XD

Er ist einfach zwischendrin zwar echt bescheuert aber trotzdem eben Roth und man merkt einfach, dass Layla ihm auch nicht widerstehen kann. Ich meine schließlich wurde zwischendrin das rausgeholt was sie wirklich fühlt!

Fazit

Ich mochte die Geschichte die eben hinter der Liebesgeschichte steckte aber dadurch, dass sie so selten Ausdruck hatte (kann man das so sagen? 😀 ) konnte ich mich nicht so wirklich in die Geschichte einfinden 🙂 .

Daher nur 3 von 5 Schlangen 🙂

🐍🐍🐍

Grüße

Chiara xo

Advertisements

9 Kommentare zu „[Rezension] Dark Elements – Eiskalte Sehnsucht

  1. Ich bin so verwirrt, wenn ich parallel lese 😂. Ich kenne dieses Problem! Dank deiner wirklich tollen Rezension werde ich es mir noch einmal überlegen , ob ich mir das Buch kaufen soll. Wahrscheinlich nicht, weil ich Bücher absolut nicht mag, bei denen der Focus zu sehr auf Liebe ist, das ist echt nervig.
    Lg, Julia 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Team Roth! Team Roth! Team Roth! *-*

    Ich hatte auch Probleme mit diesem Teil, da der Fokus zu sehr auf diesem Liebeschaos lag und die eigentliche Story überhaupt nicht vorwärts ging. Ich frage mich auch immer, was diese Dreieckskiste soll – ich finde sie in der Regel nur nervig.
    Ich bin auch nicht gut im Parallel lesen, da ich mich meistens doch eher auf ein Buch dann konzentriere.

    Liebe Grüße,
    Janina

    PS: Gelungene und tolle Rezension – inhaltlich und von der Aufteilung!

    Gefällt 1 Person

  3. Ich kann auch nicht parallel lesen… Deswegen komme ich im Monat „nur“ – wobei nur auch relativ ist – auf durchschnittlich 6 Bücher. Aber das ist voll okay, so ist halt mein Leseverhalten. Hm, vllt sollte ich über so was auch mal nen Beitrag schreiben, was meinst du?
    Ah ja und: ich hab heute noch Screenshots, als ich gerade 70 Follower erreicht hatte. Und ich weiß noch genau, wann und wo des war hihi – und wie glücklich ich war!

    Gefällt 1 Person

Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s