[Monatsrückblick] Oktober 2016

oktober16
Designed by Freepik

…Tut mir leid, dass ich einfach mal ein r vergessen habe XD…

Hey ihr Lieben,

ein nicht gerade ereignisreicher Monat aber das habe ich schon erwartet :/ Trotzdem waren es vier gute Bücher! Dass jetzt schon wieder November ist ist ja echt unglaublich findet ihr nicht??

Alsooo

Insgesamt gelesene Bücher: 4

Insgesamte Anzahl der Seiten: 1525 (Ok jetzt ergibt das Sinn, dass ich weniger gelesen habe XD)

Seiten pro Tag: 49,2  (Trotzdem wenig pro Tag…)

Durchschnitt der Bewertung: 4,5

TOP – Buch des Monats

51pxlb2k50l-_sx311_bo1204203200_

Leuten, die Emi nerven, verpasst sie in Gedanken eine Todesart. Und seit dem Umzug weiß sie nicht, wer mehr nervt: die Neue ihres Vaters, die sich ernsthaft in der Mutterrolle sieht, ihr Strahlemann von Bruder, der das auch noch gut findet (stirbt bestimmt mal, weil er auf seiner Schleimspur ausgerutscht ist), oder Erik, Alphatier an ihrer neuen Schule, der einen auf cool macht und sie ständig provoziert (stirbt bestimmt mal an Hirntumor wegen übermäßigen Handykonsums). Als sie sich in Chemie mit Alpha-Erik anlegt, kracht es im wortwörtlichen Sinn zwischen den beiden. Die Strafe dafür sind acht Samstage Graffiti schrubben. Mit Erik! Kann das Leben noch beschissener sein? Um aus der Nummer rauszukommen, schlägt Emi einen Wettstreit vor. Doch Erik ist nicht kleinzukriegen. Emi wünscht ihm tausend Tode an den Hals, bis sie merkt, dass es gar nicht so nervig ist, Zeit mit Erik zu verbringen …

Bewertung: 5/5

Kommentar: Eine total anders und negative Welt und dadurch so besonders und unterhaltsam!

Rezension

Flop – Buch des Monats

9783453268685_cover

Knapp dem Tode entronnen, muss Ethan Chase, der Bruder der Feenkönigin Meghan, feststellen, dass Nimmernie und die Welt der Menschen bedroht sind. Nachdem die Barrieren zwischen den beiden Welten durchlässiger geworden sind, gewinnt die Herrscherin der Vergessenen, beflügelt durch die Furcht der Menschen, zunehmend an Macht. An der Spitze ihrer Armee: Keirran, Ethans Neffe und Meghans abtrünniger Sohn! Die Vergessenen wollen die Herrschaft über ganz Nimmernie an sich reißen, und der Einzige, der sie jetzt noch stoppen kann, ist Ethan. Doch er muss dafür alles riskieren: das Vertrauen seiner Schwester, seine Liebe zu seiner Freundin Kenzie und sein Leben …

Bewertung: 4/5

Kommentar: Ein toller Abschluss aber die Reihe hätte nicht unbedingt dadurch verlängert werden müssen.

Rezension

Die anderen zwei Bücher…

707_16999_165979_2_xxl

Eine gefährliche Wahrheit. Zwei Freundinnen mit einer magischen Gabe. Drei Reiche vor dem Krieg.

Manche Menschen werden mit einer magischen Begabung geboren, die ihnen besondere Kräfte verleiht. Safiya kann Lüge von Wahrheit unterscheiden, ihre Freundin Iseult sieht Gedanken und Gefühle. Die beiden wollen frei sein und niemandem dienen. Als sie einen folgenschweren Fehler begehen und der Krieg immer näher rückt, müssen Safi und Iseult sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen. Doch die größte Gefahr trägt Safi in sich: Ihre Wahrmagie ist extrem selten und manche würden alles tun, um sie in ihre Gewalt zu bringen…

Bewertung: 5/5

Kommentar: Eine neue Welt mit beeindruckenden Ideen und tollen umwerfenden Charakteren

Rezension

fluch-des-schwarzen-blutes-442-detail

Kanderan gegen Ende des Winters: Der Wettstreit zwischen den Handelsfamilien um die Eröffnung der Handelssaison ist in vollem Gang. Der Meeresgott Levian scheint der jungen Heldin vor ihrer ersten Fahrt als Kapitän wohlgesonnen zu sein, seine Priester stehen ihr mit Segen zur Seite. Doch eine seltsame Unruhe macht sich in ihr breit. Was hat es mit ihren düsteren Träumen auf sich? Wer ist der mysteriöse Fremde, der sie zu verfolgen scheint? Und warum verhält sich ihre beste Freundin so merkwürdig? Ist sie tatsächlich vom „schwarzen Blut“ befallen? Die junge Heldin will es nicht glauben. Doch dann überstürzen sich die Ereignisse und zwingen sie zur Flucht aus Kanderan – einer Flucht, die ihr ganzes Leben infrage stellt und auf der sie sich selbst ganz neu kennenlernt. Als sie schließlich in ihre Heimat zurückkehrt, ist nichts mehr, wie es vorher war…

Bewertung. 4/5

Kommentar: Eine tolle Geburtstagsidee für Buchwürmer wie mich und euch, denn man ist die Hauptfigur!

Hier mal stöbern??

Sooo das war mein Oktober!

Wie war denn eurer? Hattet ihr mehr gute oder schlechte Bücher? Kennt ihr meine gelesenen Bücher? Wenn ja mochtet ihr sie? Kennt jemand diese Personalnovels??

Lg

Chiara xo

Advertisements

5 Kommentare zu „[Monatsrückblick] Oktober 2016

Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s