Herr der Ringe Lesemarathon…und was sonst noch in meinem Leben passiert

(Header: Stehblüten #hdrreadathon)

Hallöchen ihr Lieben!

Die Leipziger Buchmesse ist vorbei und auch wenn ich nicht dabei war habe ich ja bei der Lesenacht mitgemacht und ich sage mal so ca. 120 Seiten gelesen. Ich weiß das ist für vier Tage nicht gerade prickelnd aber ich muss sagen, dass es für mich sogar ein Durchbruch war. Natürlich habe ich mir in so einer Zeit in der ich fast gar keine Zeit habe das gefühlt längste Buch ausgesucht! Ich lese gerade Queen of Shadows und ich LIEBE es. Das einzige Problem ist, dass ich so ziemlich jeden Tag zur zeit um vier nach Hause komme, drei Stunden lerne und dann meistens noch Sport habe oder mich einfach nur noch ins Bett legen und schlafen will. Ich bekomme es sogar gar nicht mehr hin meine Beiträge für den Donnerstag, dienstags vorzuschreiben, damit ich ihn schon morgens posten kann. Wie ihr seht bin ich ziemlich gestresst aber das hat zum Glück bald sein Ende! Nächste Woche Donnerstag ist der letzte Schultag vor den Osterferien und da wo dann für ABIler der Stress erst richtig anfängt schreibe ich als Elftklässlerin während der schriftlichen Abiturzeit keine einzige Klausur. Das Einzige was mich also interessiert was Schule angeht, werden Hausaufgaben und meine Seminararbeit sein bei der ich mit 7 Seiten schon bei der Hälfte bin. Wahrscheinlich könnten dann sogar pro Woche mehr als nur ein Beitrag kommen aber das will ich nicht versprechen, denn in der freien Zeit werde ich mich auf jedem Fall dem Lesen widmen. Dadadaaam da kommt der tolle Herr der Ringe Lesemarathon genau richtig, den Stehlblüten ins Leben gerufen hat (wenn ihr Lust habt könnt ihr euch bestimmt noch anmelden!!!). Ich war schon von Anfang an von der Idee begeistert, da ich die Bücher schon lange in meinem Schrank habe und sie jetzt endlich lesen werde!!! Dieser wird am Samstag anfangen und zwei Monate gehen, sodass sich jeder genug Zeit nehmen kann die drei Bücher zu lesen (die übrigens gar nicht so dick sind wie ich immer gedacht hatte XD ). Wegen den oben beschriebenen Gründen werde ich wahrscheinlich aber erst später einsteigen, da ich auf jeden Fall noch QoS zu Ende lesen will und dann kann ich loslegen :))

Allgemein gibt es von meinem Leben also nichts interessantes zu erzählen außer, dass ich in den Osterferien aufgrund eines Praktikums nach München gehe! Also ihr lieben Münchner Blogger hebt eure Hände (schreibt einen Kommentar 😉 ) wenn ihr euch mal gerne in einem Café treffen würdet. Stopfi kann leider nicht ;( aber Henrike hat schon ihr Händchen gehoben. Ist da jemand der sich uns anschließen würde?

Liebe Grüße,

Chiara

Advertisements

Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s