[Rezension] Ewig Dein – Deathline

(Header: Designed by Freepik)
9783570173664_CoverAutor: Clark Janet
Erhältlich als: Taschenbuch, eBook & Hörbuch
Seiten: 400
FSK ab: 14 Jahren (meine Empfehlung)
Genre: Jugendroman/Liebe/Fantasy
ISBN – 13: 978-3-641-18876-4
Zum Buch auf Amazon
Zum Buch auf der Verlagsseite

Habt ihr auch schon mal von einer besonderen Bestimmung geträumt? Von einer Bestimmung, so gefährlich und aufregend wie die eurer liebsten Romanheldinnen, die, beflügelt von ihrer großen Liebe, eine zum Untergang verdammte Welt retten müssen? – Ewig Dein 

Inhalt

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.

Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.

Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist …

Meine Meinung

…zum Cover

Das Cover war mal wieder das, was mich auf das Buch aufmerksam gemacht hat. Ich finde es einfach total schön gestaltet, vor allem mit den Sternen und Blumen. Wer mich überzeugen will braucht einen schönen Sternenhimmel oder Sternbilder/zeichen und alles ist gut.

…zur Geschichte und den Charakteren

Ich war geschockt aber genauso fasziniert von der Idee dieses Buches. Schon der Anfang des Buches war richtig cool. Man konnte die Protagonisten und deren Persönlichkeit
kennenlernen und lieben lernen. Dana, Gabriel, Josie und natürlich der Greeny Ray.

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll euch diese fantasievolle und zugleich schrecklich traurige Geschichte zu beschreiben.

Josie ist die Protagonistin und ihre Besten Freunde Dana und Gabriel sind eigentlich immer an ihrer Seite. Sie wohnt mit ihrer Familie auf einer Pferderange und schon so hat sie eine ziemlich harte Vergangenheit hinter sich. Dass das in Zukunft nicht leichter werden würde das hatte sie glaube ich nicht geplant…

Angefangen hat eigentlich alles mit ihren Erzählungen über die Greenies, ein alter Volksstamm, der in der Nähe wohnt, was einen schon sehr abwartend gestimmt hat. Man wollte einfach wissen, wieso diese von den anderen nicht wirklich gemocht wurden und sich abgrenzten. Dann kam natürlich der gutaussehende Typ dazu. Ray, ein Greeny, der Josie lange im Hirn bleibt.

Es beginnt schlussendlich alles den Bach runterzulaufen als das Geschäft von Danas Eltern nicht mehr funktioniert, welche einen Virtual Reality Dome führen. Dana ist eine ziemlich selbstbewusste, furchtlose Japanerin, die Josie immer beruhigt und sie zum Lachen bringt, doch schon hier merkt man, dass sie langsam beginnt durchzudrehen. Gabriel ist eigentlich der Einzige der dreien, der versucht sich zusammenzureißen und mit ihnen den Grund für die ganzen Vorkommnisse versucht herauszufinden. Das Wichtigste: Ray hat immer etwas damit zu tun und das ist dann der Teil bei dem es richtig spannend, verzweifelnd und übermäßig traurig wird. Denn auch wenn Ray mich echt, also wirklich RICHTIG aufgeregt hat, konnte man es stellenweise dann sogar nachvollziehen…

Das Ende habe ich einfach nur in einer gefühlten Starre gelesen, da ich so in die Emotionen reingezogen wurde…ich hatte einfach nicht erwartet, dass es dann schlussendlich wirklich dazu kommen würde. Ich war gefangen in dieser Welt und weiß wirklich nicht wie es weitergehen soll. ACHTUNG: Dieses Ende ist für einen Bücherwurm zerstörerisch!

Fazit

Ich bin geschockt von dem Ende aber habe diese Geschichte sehr genossen. Will unbedingt den zweiten Band bald in Händen halten!!

Meine Bewertung: 🦋🦋🦋🦋

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an das Bloggerportal und den cbj Verlag 🙂

Andere Rezensionen:

Jacquy’s Thoughts

Liebe Grüße,

Chiara

Advertisements

11 Kommentare zu „[Rezension] Ewig Dein – Deathline

  1. Was für eine tolle Rezension, liebe Chiara. 🙂
    Ich hatte mir das Buch ja auf eine WULI geschrieben, nachdem ich aber gelesen hatte, dass es sich um eine Pferderanch handelt, habe ich es doch wieder gestrichen, weil ich Angst habe, dass es mir zu viel um die Pferde geht. Habe was das angeht, leider schon schlechte Erfahrungen gemacht. 😦
    Jetzt, nachdem ich deine Rezension gelesen habe, habe ich allerdings doch wieder total Lust auf dieses Buch. Vielen Dank für die Entscheidungshilfe. 🙂
    Alles Liebe
    Kitty ♥
    #litnetzwerk

    Gefällt 1 Person

  2. Hi Chiara,
    ich finde deine Rezension ist wirklich gut geworden 😀 ! Ich mag sehr gerne wie du sie aufgebaut hast und generell deine Art zu schreiben ist einfach super 🙂 !!
    Das Buch klingt auf jeden Fall sehr interessant, muss ich mir mal genauer ansehen 😛 !
    Alles Liebe und noch einen schönen Tag,
    -Felia ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Felia!
      Das freut mich sehr, dass dir mein Aufbau und mein Schreibstil so gefällt das hört man doch immer gerne 😊💞
      Dankeschön dir auch und viel Spaß beim stöbern 😋
      LG
      Chiara💞

      Gefällt mir

  3. Hey Chiara,
    zunächst mal, schöne Rezi, denn ohne die würde ich das Buch wohl komplett abschreiben. Jetzt kommt es auf meine Vielleicht Liste, weil es mich inhaltlich nicht so interessiert, deine Worte aber doch schon etwas in mir bewegt haben. Das ist jetzt meine Meinung, aber ich fände es schön, wenn du bei deiner Rezension, dort wo du deine Meinung sagst, ein zwei Absätze machen würdest, dann wäre es zumindest für mich angenehmer zu lesen.
    Lg Moana

    Gefällt 1 Person

Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s